Aktuelle News

 

Neu gewählte Vizepräsidentin Finanzen Barbara Schrödl im Interview:

Liebe Barbara, wie kommst du zum Skeleton-, Rennrodel und Bobsport?

Zum Bahnsport kam ich über unsere Tochter Elisabeth (Sissi) Schrödl, die mittlerweile seit 4 Jahren fährt und mit 10 Jahren angefangen hat. Ich bin begeistert mit welcher Professionalität die Jugendarbeit nicht nur im Ressort Skeleton durchgeführt wird und weiß wie wichtig ehrenamtliche Tätigkeit ist um das gesamte Team zu unterstützen. Dieser Funke ist so übergesprungen, dass ich inzwischen die Kampfrichterprüfung für alle drei Bahndisziplinen (Rodeln, Bob und Skeleton) abgelegt habe und auch beim RC Berchtesgaden mithelfe (siehe Bild).

Hast du da noch Zeit selber Sport zu machen?

Ja, ein wenig. Am liebsten gehe ich mit unserem Hund joggen. Ich spiele aber auch gerne Tennis und habe neben dem alpinen Skifahren auch das Langlaufen schätzen gelernt.

Wie kommst du auf den BBSV und zum Amt der Vizepräsidentin Finanzen?

Über die ehrenamtliche Tätigkeit  für den RC Berchtesgaden als Vorstand im Ressort Finanzen kam ich in Kontakt mit dem BBSV und habe mich sehr geehrt gefühlt gefühlt als die Anfrage kam ob ìch mich für die Position der Vizepräsidentin der Finanzen für den BBSV zur Verfügung stellen möchte. Als Wirtschaftsjuristin weiß ich um die Wichtigkeit dieses Ressort für den Leistungssport als auch den Breitensport und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den sehr kompetenten und erfahrenen Vorstandskollegen.



Aktuelle News

Kinder- und Jugendolympiade

Auch die die Mitglieder des BBSV haben unter Trainer Andi Graitl an der Kinder- und Jugendolympiade teilgenommen. Ein sehr erfolgreiches Event für alle Mitwirkenden. Hier gibt es die Ergebnisse der Miniolypiade.

 

 


Aktuelle News

 

Am Samstag, 13. August 2016 im CJD am Dürreck/Schönau a. K.

Alle Infos findest du hier!


Neuwahlen 2016

Neuwahlen im Bayerischen Bob- und Schlittensportverband

 

Im Rahmen der 69. Generalversammlung des BBSV (Bayerischer Bob- und Schlittensportverband) fanden turnusgemäß auch die Neuwahlen statt.

 

Einstimmig wiedergewählt wurde als Präsident der Berchtesgadener Hans Wolf von Schleinitz.

 

Ihm zur Seite steht als Vizepräsident der Unterhachinger Dipl. Kaufmann Georg Wörle. Neu als Vizepräsidentin Finanzen wurde Barbara Schrödl gewählt die als Vertreterin des RC Berchtesgaden ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Barbara Schrödl ist Wirtschaftsjuristin sowie geprüfte Kampfrichterin für Skeleton.

 

Bereits seit 1994 und damit dienstälteste Präsidiale ist die alte und neue Jugendwartin Maria Loch. Sie ist von Beruf Lehrerin und bringt dadurch viel Gespür und Erfahrung  gerade für die Nachwuchsarbeit ein. Komplementiert wird das ehrenamtliche Präsidium durch die Sportwarte Bob Tristan Mölter, Franz Kleber Sportwart Skeleton, Oliver Rowold Sportwart Naturbahn sowie Thomas Funk als Sportwart Kunstbahnrodel.

Hans Wolf von Schleinitz zeigte sich sehr angetan über die Zusammensetzung dieses Präsidiums und bezeichnet es als eine gute Mischung aus Erfahrung uns frischem Wind. Mit ca. 4000 Mitgliedern zählt der Bayerische Bob – und Schlittensportverband  zu den kleineren Sportfachverbänden. Gemessen an den sportlichen Erfolgen stellt er aber deutschlandweit eine Ausnahmerolle dar.


Saisonabschlussberichte 2015/2016

Liebe Sportfreunde,

der Saisonabschlussbericht Skeleton 2016 von David Lingmann ist fertig und kann hier nachgelesen werden.

Trainer Karl Angerer hat für Euch die vergangene Saison revue passieren lassen. Hier könnt ihr den Saisonabschlussbericht 2016 im Bereich Bob nachlesen.

Auch Andi Graitl hat alle wichtigen Infos rund um die BBSV-Athleten der letzten Saison zusammengefasst! Hier geht es zum Saisonabschlussbericht 2016 Rennrodeln.


Viel Spaß beim Schmökern!


Nachwuchs gesucht!

Liebe Bob- und Schlittensport-Freunde!

 

Suchst du die sportliche Herausforderung?

Bist du schnellkräftig, mutig, leistungsbereit und

teamfähig? Dann melde dich - mehr Infos hier!